Die Website rund ums Geld verdienen

 

Anzeigen

 

Surftipps

 

Metatags

Meta Tags sind Befehle im „head“-Bereich einer HTML-Datei. Im Browser sind diese nicht zu sehen, aber für Suchmaschinen sind Metatags sehr wichtig. In den Metatags sind weitere Informationen über die Website angegeben. Zwar haben Metatags im Gegensatz zu früher an Bedeutung verloren, wichtig sind sie aber immernoch.

Der Keyword-Metatag

Als erstes geben sie die Keywords, die sie sich in der vorhergehenden Lektion ausgesucht haben, in den Keyword-Metatag ein.

<meta name="Keywords" content="ihre Keywords fügen sie hier ein " />

Aber Achtung: Sie dürfen auf garkeinen Fall rechtlich geschützte Marken und Namen als Keywords verwenden, denn damit riskieren sie eine Abmahnung. Mehr dazu
Der Description-Tag

In diesen Tag kommt die Beschreibung der Website. Die Beschreibung sollte höchstens 3 Sätze, beziehungsweise 250 Zeichen lang sein. In diesem Tag sollten sie auch die Keywords mit einbringen.

<meta name="Description" content="Hier beschreiben sie in 2 oder 3 Sätzen ihre Website. Am besten kommen ihre Keywords mit darin vor." />


Der Language-Tag

Hier geben sie die Sprache an. „de“ für Deutsch, „en“ für Englisch. Für die meisten Suchmaschinen ist dieser Tag unwichtig, da sie die Seite selbst einem Sprachcheck unterziehen.

<meta name="language" content="de">

 

 

Weiter zur nächsten Lektion: Design & Aufbau

 

Impressum | Sitemap | Partner 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ©2009 all-money.de | Headerbild © pixelio